Empfehlungen für Veranstaltungen

Liebe Studis!
Hier haben wir einige Empfehlungen für Veranstaltungen an anderen Instituten der HU (und theoretisch auch anderen Unis) gesammelt, die, wie wir finden, für Studierende vom IBI interessant sein dürften. Ergänzungen sind immer gerne gesehen!

Veranstaltungen im WS 2010/11

Veranstaltung: Studium global - Wege ins Ausland
Studium: BA
Zeit: Mi 16-19
Studienpunkte: 3
Kommentar: Ich hab das letztes Jahr besucht und es hat super viel Spaß gemacht, was nicht nur am coolen Dozenten lag. Und man lernt auch viel über die Uni! ^^ Aber Achtung: zeitiges Kommen sichert gute Plätze! Letztes Jahr waren wir am Anfang 60 Leute! Am Ende dann meistens nur noch 20/30… was aber nicht an der Quali der Veranstalung lag, sondern schlichtweg daran, dass bei der Masse an Leuten niemand nachprüfen konnte, wer eigentlich da ist und wer nicht. (Rike)

Veranstaltung: VL Informatik und Informationsgesellschaft I - Digitale Medien
Studium: BA / MA
Zeit: Mo 13-15, Do 13-15
Studienpunkte: 8 (mit Prüfung)
Kommentar: Die Kurse von Prof. Coy empfand ich immer als sehr nah an unserem Fach. Auch auf die Lehre am Lehrstuhl Coy lohnt sich immer ein Blick! (Alex)

Veranstaltung: VL Text Analytics / UE Text Analytics
Studium: BA / MA
Zeit: Di 11-13, Do 11-13 (VL), Di 13-15 (UE)
Studienpunkte: 8 (VL), 2 (UE) - mit Prüfung
Kommentar: Der Kurs wurde noch nicht von uns besucht, könnte aber von der Beschreibung her gut für technikbegeisterte BiWis passen. (Svantje, Alex, Anja)

Veranstaltung: VL Sozialwissenschaftliche Methodenlehre
Studium: BA
Zeit: Do 14-16
Studienpunkte: 5
Kommentar: Sehr empfehlenswert; ein Muss für alle, die selber einmal sozialwissenschaftliche Daten erheben und/oder auswerten wollen. Geeignet für BA-Studis ab 1. Semester. (Sandra, Anja)

Veranstaltung: PS Statikstik I / UE EDV I
Studium: BA
Zeit: Mo 10-12 (VL), verschiedene Termine (UE)
Studienpunkte: ?
Kommentar: Anwendungsorientierte Einführung in die (sozialwissenschaftliche) Statistik. Besucht unbedingt auch eine der Übungen! Sie werden von sehr engagierten Tutor_innen geleitet, und man arbeitet konkret mit dem Statistik-Programm. Auf Nachfrage (und bei nicht allzu großem Andrang) können auch Nicht-Sowi-Studierende teilnehmen. Ebenfalls geeignet für BA-Studies ab 1. Semester. (Anja, Sandra)

Veranstaltung: SE Medientheorie als Diagrammatik. Operative Notationen, Symbole, Schaltungen
Studium: MA
Zeit: Do 12-14
Studienpunkte: 4
Kommentar: Ich habe im letzten Wintersemester ein sehr interessantes Seminar besucht, das in Richtung Archivwesen geht und am Institut für Medienwissenschaften der HU angeboten wurde. Der Titel: Dynamische Speicher, der Lehrende: Prof. Ernst. Das Seminar war Teil des Moduls "Medientheorien und
Medienarchäologien". Im nächsten Semester hat dieses Modul einen anderen Schwerpunkt: "Medientheorie als Diagrammatik. Operative Notationen, Symbole, Schaltungen" …aber ich denke das wird auch gut werden. [Auf Nachfrage] Hatte den Eindruck dass ich gut mithalten kann und es inhaltlich viele Überschneidungen mit unserem Fachgebiet hat, man kriegt auch Texte um sich einzulesen und bespricht die dann im Seminar. Der Prof. Ernst macht das manchmal etwas abstrakt, deshalb ist wohl auch der Veranstaltungstext so abgefahrn, aber wenn man Interesse hat kann man sich da schon einarbeiten. :) Prof. Ernst fand es auf jeden Fall gut, dass Studenten von unserem Institut zu seinen Seminaren kommen. (Elena)

Generelle Empfehlungen:

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 License